Eröffnung Donnerstag 12. Mai 2016 18 – 21 Uhr

 

Es spricht Dr. Lena Nievers, Kuratorin der Galerie im Taxispalais

Julia Bornefeld ist anwesend

 

Es hat den Anschein, als würden die Bilder und Objekte von Julia Bornefeld im Unbestimmten bleiben. In vielen Fällen kann der Betrachter noch nicht einmal sicher sein, den dargestellten Gegenstand "richtig" identifiziert zu haben. Zwischen Bild - in meinem Bildbegriff sind auch die Objekte eingeschlossen- und Betrachter scheint eine Art Unschärferelation zu bestehen. In Wirklichkeit handelt es sich aber nicht um eine Art Wahrnehmungstrübung, als wäre der Gegenstand des Kunstwerkes nur ungenau zu erkennen, sondern um eine Wahrnehmungsbestimmtheit, die nicht an die gegenständliche Wiedererkennung gebunden bleibt. ....Die Nichtidentifizierbarkeit der dargestellten Gegenstände hat nicht nur Folge, dass sie unscharf bleiben. Sie entwickeln vielmehr die "Schärfe" einer visionären Wahrnehmung, die sich von bloßer Wirklichkeitsidentifizierung abhebt. 

Knut Nievers, Ausstellungskatalog Julia Bornefeld. Malerei und Objekte 1989 bis 1996, Stadtgalerie im Sophienhof, Kiel, 1996

_____

Introduced by Dr. Lena Nievers, curator of Galerie im Taxispalais
Julia Bornefeld will be present

 

It appears that Julia Bornefeld's pictures and objects stay in the realm of uncertainty. In many cases the viewer cannot even be sure of having identified the subject "correctly". Between picture – my concept of the picture also including the objects – and viewer there seems to exist a sort of uncertainty relation. In reality, though, we are not talking of a blurred perception here, meaning the subject of the artwork could be made out only indistinctly, but of an assertive perception, that is not tied to a recognition of subjects. (...) The impossibility of identifying the subjects depicted does not mean they remain unclear. They generate the "sharpness" of a visionary perception, much rather,  that is very much in contrast to a mere identification of reality.  

transl. from Knut Nievers, exhibition catalogue Julia Bornefeld. Malerei und Objekte 1989 bis 1996, Stadtgalerie im Sophienhof, Kiel, 1996