Eröffnung Samstag 11. November 2017 12 Uhr

Jürgen Klauke ist anwesend

 

Die Grundstimmung, das Grundgeräusch, der Sound meiner gesamten Arbeit setzt sich mit den Unzulänglichkeiten unseres Daseins auseinander – mit den unauflöslichen Konflikten mit uns selbst und dem damit verbundenen „schönen Scheitern“. Diese Wiederkehr des Immergleichen unter jeweils anderen Bedingungen verführt mich dazu, mich der Welt und meiner zu vergewissern, im poetischen Reflex und in immer anderen Bildern. Welt als Vorstellung. Bilder des Unsichtbaren. Es ist aber auch immer ein konzeptionelles und bildnerisches Aufbrechen überkommener Denk-und Bildvorstellungen. Als Duftstoff werden diesem bisweilen melancholischen Blick Humor und Ironie beigemischt.

Jürgen Klauke

 

Gleichzeitig eröffnet die Ausstellung KÖRPERZEICHEN. Jürgen Klauke & Arnulf Rainer in der Galerie Ruberl Himmelpfortgasse 11 1010 Wien 11.11. - 09.12.2017

___________


Opening: Saturday, November 11, 2017, 12:00

The artist will be present.

 

The prevailing mood, the basic noise, the sound of my entire work deals with the shortcomings of our existence, with the irresolvable conflicts with ourselves, and with the “lovely failure” they entail. This return of the ever-same under constantly changing conditions inspires me to make sure of the world and of myself, through the poetical reflex and in ever new images. World as imagination. Images of the invisible. It is always also a conceptual and artistic re-examination of traditional ideas and visual concepts, though. Mixed in with this at times melancholy view, as a fragrance, are humour and irony.

Jürgen Klauke

 

Opened simultaneously is the exhibition KÖRPERZEICHEN. Jürgen Klauke & Arnulf Rainer at Galerie Ruberl Himmelpfortgasse 11 1010 Wien 11.11. – 09.12.2017